Header 01
polaroid mask logo-werkman-spring-games[1]

“Werkman Springgames” – Hufschmiedewettbewerb 16.bis 18. April 2015 / Holland

Am 16. bis 18 April 2015 nahmen vier Hufschmiede aus Österreich am größten Hufschmiede Wettbewerb, in Holland  , den „Werkman Springgames“  mit gesamt 152 Teilnehmern teil.
Parallel dazu fanden Vorträge und Clinics statt,  die so gestaltet waren das auch die Wettkämpfer die Möglichkeit hatten an ihnen teilzunehmen.
Wir fanden alle, dass diese Veranstaltung spitzenmäßig und höchst professionell organisiert und besetzt war.
Wir treffen in einem anderen Land mit Hufschmieden aus der ganzen Welt zusammen um unsere Erfahrungen auszutauschen, Freundschaften zu pflegen und neue zu gründen um dann im Wettkampf unser neu errungenes Wissen und Können in Probe zu stellen.
Unsere Meinung ist: „ Wer im Alltag genau und gewissenhaft arbeitet, hat auch keine Schwierigkeiten auf einem Wettbewerb gute Leistung zu bringen.“

Unser Team konnte folgende Bestleistungen im Einzelbewerb erbringen:

Benjamin Almer, Klasse „Intermedial“, Bewerb „eagle eye“ …….Platz 6
Lukas Juster, Klasse „Profi“ , Bewerb „speed“….Platz 26
Hannes Hofer, Klasse „Profi“, Bewerb „geübt“….. Platz 20
Manuel Madlencnik , Klasse Profi, Bewerb „speed“ …..Platz 6
Manuel Madlencnik konnte als bester platzierter Österreicher den 12.Gesamtplatz erreichen.

Der österreichische Hufschmiedeverband gratuliert den Teilnehmern zur erbrachten Leistung und wünscht weiterhin viel Erfolg !!